Bei der Einreise nach Bali / Indonesien besteht Visumspflicht. Der Reisepass muss bei der Einreise nach Indonesien noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Einreise nach Bali

Visum bei der Einreise

Bei der Einreise nach Bali / Indonesien besteht Visumspflicht. Der Reisepass muss bei der Einreise nach Indonesien noch mindestens 6 Monate gültig sein. Schweizer, deutsche, österreichische, französische, englische und viele andere Staatsbürger erhalten das Visum bei der Ankunft am Flughafen Denpasar in Bali, Indonesien. Das Visum wird bei der Einreise erteilt und kostet 35 US$ für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen, zahlbar in US$. Es wird geraten, den Betrag bei der Einreise passend in US$ (vorzugsweise Banknoten neueren Datums) bereit zu halten. Visa-Informationen finden Sie auf der Website der Indonesischen Botschaft ((http://konsuler.indonesia-bern.org/de/?page_id=59 ))

Ausreise

Bei der Ausreise ist eine Flughafensteuer in der Höhe von 200’000 Rupiah zu entrichten. Beachten Sie, dass keine anderen Währungen akzeptiert werden.

Die indonesische Währung ist die Rupiah (IDR)

1 CHF = 13’000 Rupiah – Juli 2014 / 1 EUR = 15’700 Rupiah – Juli 2014

Kreditkarten werden weitgehend akzeptiert. Ausreichend Bargeld ist aber empfehlenswert. Bargeld mit Kreditkarten können an Geldautomaten (ATM) am Flughafen oder in größeren Orten bezogen werden. Seit kurzem sind drei Geldautomaten (Visa und Mastercard) im Gebiet um Amed in Betrieb. Ein weiterer Geldautomat steht in Culik. Zusätzlich gibt es in Amlapura 2 Banken.

Impfungen/Gesundheit

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlenswert sind Impfungen gegen Tetanus, Polio sowie Hepatitis. Die
Touristenzentren auf Bali sind malariafrei. Für detaillierte Informationen besuchen Sie die offiziellen Websites Ihres Heimatlandes.

Mobiltelefon und Internet in Bali

Mobiltelefone funktionieren in der Regel problemlos. Die Roaming-Gebühren für Verbindungen ins Heimatland sind relativ hoch.Erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter nach Packages. WLAN im Resort Bali Marin Villas ist gratis. In fast jedem Restaurant ist WLAN vorhanden. Wer überall günstig telefonieren und ins Internet will, kann direkt am Flughafen von Telkomsel z.B. eine Prepaid SIM-Karte mit 600 MB für ca. EUR 7 kaufen ((Link http://www.telkomsel.com/ )) Telefonvorwahl: 0062 bzw. +62

Elektrizität

220 Volt, ein internationaler Adapter wird nur für dreipolige Stecker benötigt.

Zeitverschiebung

Auf Bali beträgt die Zeitverschiebung während der Winterzeit MEZ + 7 Stunden und während der Sommerzeit MEZ + 6 Stunden

Wetter

Fakten zu Bali

Sprache: Bahasa Indonesia
Hauptstadt: Denpasar
Einwohner: ca. 3,3 Mio.
Fläche: ca. 5.561 km²
Zeitzone: MEZ +7 Std. (Sommerzeit +6 Std.)
Internationale Vorwahl: +62 363 in Amed
Währung: Rupiah (IDR)
Strom: 220V 50Hz (teilweise auch 110V).
Einreise: Visum 35 $, Ausreise: Flughafensteuer 200’000 Rupiah, ca. EUR 14
Bali Marina Villas: Check-In 13:00 h, Check-Out: 10:00 h, Gratis WLAN